Strom aus Erneuerbaren Energien

Die Broschüre Strom aus Erneuerbaren Energien wird seit 2010 von der Solarregion erstellt und vom Landkreis Freising herausgegeben.

Hier finden Sie alle Broschüren, Links zu weiterführender Literatur, Studien und anderen Informationen.

 

Broschüre: Strom aus Erneuerbaren Energien: mit Stromdaten zu den einzelnen Gemeinden:

   2017:_Strom aus Erneuerbaren Energien 2017 im Landkreis Freising – Daten: 2015

weitere Broschüren 2011 bis 2016

     
2016             2014             2013            2011

 

zitierte Studien in der Broschüre:
Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE: Aktuelle Fakten zur Photovoltaik in Deutschland (2017)
Quaschning: Sektorkopplung durch die Energiewende (2016)
Umweltbundesamt: Nachhaltige Stromversorgung der Zukunft (2012)
Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE: 100 % Erneuerbare Energien für Strom und Wärme in Deutschland (2012)
Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE: Energiesystem Deutschland 2050 (2013)
Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU): Wege zur 100 % erneuerbaren Stromversorgung (2011)
Umweltbundesamt: Energieziel 2050: 100 % Strom aus Erneuerbarer Quellen (2010)
Forschungsverbund Erneuerbare Energien: Energiekonzept 2050 (2010)
Internationaler Währungsfonds: IMF Survey: Couting the Cost of Energy Subsidies, 17.7.2015
Prof. Dr. Ernst Schrimpff: PV-Potenzial in Marzling und im Landkreis Freising (2016) und Zusammenfassung
TUM/Junge Akademie: Projektarbeit zum Wärmebedarf (2012)

 

Solarkreisligafeier vom 29.3.2017

mit den Vorträgen und den Siegern

 

Excel-Tool für LED und weitere Infos zu LED

Exkurs in die Lichttechnik

Excel-Tool zur Berechnung von Amortisationszeit, Energieeinsparung und Kosteneinsparung bei der Verwendung von LED-Leuchtmittel anstelle von Neonröhren (kan auch auf andere Leuchtmittel angepasst werden)

 

zitierte Artikel im Kapitel Nachrichten aus aller Welt

Prof. Dr. Ernst Schrimpff veröffentlicht neue Studie zum PV-Potenzial in Marzling und im LK Freising. Zusammenfassung
Quelle: Prof. Dr. Ernst Schrimpff, 2016

Netzrückkauf: Eching und Neufahrn kaufen gemeinsam ihr Stromnetz vom Bayernwerk zurück.
Quelle: bayern innovativ online, 3.1.2017

53 Länder mit 100 % EE-Ziel
Quelle: 100% Renewables, 2017

Globale Erwärmung steigt immer schneller. Die Erhöhung von 2015 auf 2016 betrug 0,1°C und erreicht 2016 1,0°C. Dies ist das dritte „Hitze-Rekordjahr“ in Folge: heißer als alle vorhergehenden.
Quelle National Centers for Environmental information, 23.2.2017,

Irland möchte erstes Land werden, das sein Geld voll-ständig aus fossiler Energie zurückzieht.
Quelle Independent online, 27.1.2017,

Umweltbundesamt bestätigt in einer neuen Publikation: Windenergie stellt keine gesundheitliches Risiko dar.
Quelle: Umweltbundesamt, Nov. 2016

Ölfunde auf dem tiefsten Stand seit 60 Jahren.
Quelle: Energy Watch Group, 2017

Die Dritte Start- und Landebahn des Flughafens Wien-Schwechat darf nicht gebaut werden: Östereichisches  Bundesverwaltungsgericht stoppt den Ausbau wegen der CO2-Belastungen.
Quelle: Bundesverwaltungsgericht Republik Öster-reich, 23.3.2017

Solar und Wind billiger als neues Atomkraftwerk Hinkley-Point
Quelle: the guardian online, 23.2.2017

Indiens Ministerpräsident Modi hat auf der Klimakon-ferenz in Paris mit dem französischen Präsidenten Hollande eine große Solar-Alliance beschlossen. Bis 2022 sollen 175 GW Erneuerbare Energien neu installiert werden.
Quelle: hindustantimes, 23.2.2017

Batterien: Preise halbieren sich in den letzten 3 Jahren
Quelle: bloomberg.com, 30.1.2017

Solarflugzeug nach Erdumrundung erfolgreich in Abu Dhabi gelandet
Quelle: reneweconomy, 14.7.2016

China: Über 100 geplante/bereits im Bau befindliche Kohlekraftwerke abgesagt
Quelle: FAZ, 24.3.2016

Deutsche Bank will aus Kohlefinanzierung aussteigen.
Quelle: Spiegel online, 31.1.2017

Der Solar-Montagsystem-Hersteller Schletter baut 300 Arbeitsplätze in Bayern ab
Quelle BR, 4.7.2016

Ministerpräsident Seehofer warnt nach Starkregenkatastrophe in Simbach vor weiteren Katastrophen durch den Klimawandel: „Wir müssen heute mit Ausnahmezuständen rechnen, die sich in kürzeren Abständen mit noch größerer Dramatik wiederholen können. Und es kann jeden treffen.“
Quelle: Süddeutsche Zeitung, 5.6.2016

International Renewable Energy Agency (IRENA) schätzt, dass die Beschäftigungszahlen im EE-Sektor 2015 um 5% auf 8,1 Millionen angestiegen sind. Die Zahl der Beschäftigen in der EU nahm aber ab.
Quelle: IRENA, 2016

BYD (China) wird 2.000 Elektrobusse und 1.000 Elekt-roautos nach Hangzhou (China) liefern. Die Batterien gleichen Solar- und Windschwankungen aus.
Quelle: BYD, 8.5.2014

Agro Photovoltaik in Yinchuan (China) und Heggelbach (Bodensee). In China wird in der Nähe der Wüste Gobi die Photovoltaik genutzt um den angebauten Pflanzen den nötigen Schatten für ihr Wachstum zu geben.
Quelle: Edgar Gimbel und Hans-Josef Fell, 2017

Die Energieabhängigkeit von russischem Erdgas wächst. Deutschland bezieht mittlerweile 35 % seines Erdgasbedarfes aus Russland.
Quelle: FAZ online, 31.3.2014

Elektroautoquote: China plant ab 2019 eine jährlich steigende Quote für Elektroautos.
Quelle: focus-online, 27.2.2017

Veröffentlicht in Allgemein